Rezept: Couscous Salat

Seit Jahren wünsche ich mir bei jeder Gelegenheit Couscous Salat; vor allem im Sommer liebe ich die kalte Kombination aus Gemüse und Obst mit leckerem Weizengranulat. Couscous ist ein gehaltvoller Sattmacher mit einem hohen Gehalt an Kohlenhydraten, dennoch enthält er wenig Fett und reichlich Ballaststoffen, er punktet genauso mit seinem hohen Gehalt an Mineralstoffen und B-Vitaminen; was ihn für mich zum Superfood macht! Heute möchte ich euch die Variante meiner Mama vorstellen, inspiriert durch ein Rezept von Tim Mälzer und hoffe euch schmeckt es genauso wie mir.

image

 Zutaten:

  • Couscous
  • 3 Orangen
  • 1 Zitrone
  • 1 Lauch
  • Früchte (Erdbeeren, Granatapfel, Himbeeren)
  • Salz, Pfeffer
  • Petersilie, Schnittlauch, Dill
  • Olivenöl

Die Zutaten können nach belieben geändert werden; egal ob mit Fleisch, Oliven oder Halloumi – Resteverwertung wird bei diesem Rezept groß geschrieben!

Zubereitung:

Couscous so kochen wie es auf der Verpackung steht und dann abkühlen lassen – eine Orange, die Früchte und den Lauch schneiden und dazu geben. Das Ganze mit zwei Orangen, einer Zitrone und Olivenöl marinieren und mit den Gewürzen abschmecken – und fertig!

imageimage

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s