Travel: Städte die ich besuchen möchte

Meine Liste an Städten die ich gerne sehen möchte ist in den letzten Jahren länger geworden, genauso wie meine Lust an Städtereisen gewachsen ist. Venedig, London, Berlin – Metropolen die es auf jeden Fall wert waren besucht zu werden, dennoch ist meine Reiselust noch nicht gestillt und ich träume und plane schon meine nächsten Reisen. Heute zeige ich euch Bilder von Städten, die ich noch besuchen möchte, die die Lust aufs verreisen auf jeden Fall wecken.

Weiterlesen

Rezept: Couscous Salat

Seit Jahren wünsche ich mir bei jeder Gelegenheit Couscous Salat; vor allem im Sommer liebe ich die kalte Kombination aus Gemüse und Obst mit leckerem Weizengranulat. Couscous ist ein gehaltvoller Sattmacher mit einem hohen Gehalt an Kohlenhydraten, dennoch enthält er wenig Fett und reichlich Ballaststoffen, er punktet genauso mit seinem hohen Gehalt an Mineralstoffen und B-Vitaminen; was ihn für mich zum Superfood macht! Heute möchte ich euch die Variante meiner Mama vorstellen, inspiriert durch ein Rezept von Tim Mälzer und hoffe euch schmeckt es genauso wie mir.
Weiterlesen

Books: Meine sechs liebsten

inspiring-quotes-about-books-8

Ich bin eine Leseratte – ich verschlinge Bücher in wenigen Stunden und lese sie dann irgendwann noch einmal, nachdem ich Teile des Inhaltes wieder vergessen habe. Meine „Bücher die ich unbedingt noch lesen muss“- Liste ist lang und mit jedem Besuch in einem Buchladen wird sie länger und der Platz in meinem Regal weniger. Lange Zeit schrieb ich Bücher, die ich gelesen habe auf, notierte die Seitenanzahl und wie lange ich dafür gebraucht hatte sie aus zu lesen, es war lustig – denn ich wollte immer mehr in kürzerer Zeit lesen. (Mein Persönlicher Rekord: 14 Bücher in 12 Tagen, nein keine 150 Seiten Bücher)

Unter dem Berg von Büchern habe ich euch meine 6 liebsten heraus gepickt und möchte euch kurz etwas dazu sagen: Weiterlesen

Travel: 5 Dinge, die ich an London liebe!

„Ein Wort der Warnung: Wer sein Herz an London verliert, tut dies auf eigenes Risiko. Eine Affäre mit London ist eine gefährliche Liebschaft, oft tragisch und voller kleiner und großer Dramen. London ist eine Diva im Paillettenkleid, die schon bessere Zeiten gesehen hat, aber unablässig bewundert werden will – und von Kuschelsex nichts hält. Für die Opfer, die man ihr bringt, hat sie selten mehr als ein spöttisches Lächeln übrig; sie sagt dir vielmehr bei jeder Gelegenheit, dass du beileibe nicht ihr einziger Verehrer bist. Man muss Geduld haben mit ihr. Und gut zu Fuß sein. Denn es gibt Momente, da nimmt diese Stadt deine Hand und stürmt plötzlich los, Widerstand zwecklos, sie reißt dich mit und du schlägst dir den Kopf an und verlierst einen Schuh, aber du hast keine Wahl, denn sie lässt dich nicht los, sie rennt einfach weiter, durch graue Tage und glitzernde Nächte, und irgendwo siehst du aus dem Augenwinkel plötzlich eine riesige Leuchtschrift blinken: ‚This will be the ride of your life!‘ Und darunter, etwas kleiner: ‚We apologize for any inconvenience caused.'“ (Gerhard Elfers – 111 Gründe London zu Lieben)

Weiterlesen